Wie alles begann

Nach einem abgeschlossenen Maschinenbaustudium an der FH Ravensburg startete unser Unternehmensgründer und Geschäftsführer Hubert Traut 1981 seine Karriere bei der Daimler AG in Stuttgart und forschte sechs Jahre lang als Versuchsingenieur in der Automobiltechnik.

Anschließend wechselte Hubert Traut in die Luftfahrt und zu den Dornier-Werken nach Friedrichshafen. Dort war er in insgesamt 16 Jahren im Management an allen Phasen des Produktzyklus beteiligt, von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb.

Ich habe das selbstständige Arbeiten und die eigene Verantwortung zu schätzen gelernt. Außerdem wollte ich schon immer Neues kennenlernen – aus Neugierde, Begeisterung und Wissensdrang.

Hubert Traut, Geschäftsführer

1997 schließlich entschied er sich, das Unternehmen RS Traut zu gründen und die Nische im Bereich Rohrleitungssysteme zu füllen, welche die Dornier-Werke mit der Auslagerung aus dem Standort Friedrichshafen geschaffen hatten. Hubert Traut rief das Unternehmen mit dem Ziel ins Leben, einen verlässlichen und kundennahen Zulieferer für Rohrleitungssysteme mit technologischem Vorsprung zu erschaffen.